Start-ups als Treiber für mehr Nachhaltigkeit – Chancen auf dem Markt oder nur mit Staat?

Keypanel
Hybrid-event
Vor Ort
HOLM_maX1
14:00
-
14:45
Start-ups als Treiber für mehr Nachhaltigkeit – Chancen auf dem Markt oder nur mit Staat?
Moderation:
 
Claus
 
Grunow
VP Corporate Strategy & Digitalization, Fraport AG
Moderation:
Dr.
 
Thomas
 
Mützel von Schwartz
Managing Director, R&D and Technical Operations, Skytender Solutions
Moderation:
Dr.
 
Mark
 
Misselhorn
CEO, CAPHENIA GmbH
Moderation:
Dr.
 
Michael
 
Reckhard
Mitglied der Geschäftsleitung, Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen (WIBank)
Moderation:
Dr.
 
Johannes
 
Lejeune
Senior-Projektmanager Innovations- und Netzwerkmanagement, HOLM GmbH

Der Klimawandel und die Verkehrswende stellen Gesellschaft und Wirtschaft vor große Herausforderungen. Um diese erfolgreich zu meistern sind neue Denkweisen und Innovationen nötig. Als Innovationstreiber können Start-ups eine maßgebliche Rolle auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit spielen.

Doch wie können Gründer*innen, Finanzmittelgeber*innen und Unternehmen motiviert werden in nachhaltige Geschäftsmodelle zu investieren? Haben nachhaltig denkende Start-ups überhaupt faire Chancen auf dem Markt?

No items found.
Zurück zum Programm