Logistik- und Mobilitätsmarktplatz

Auf mehr als 400 m² Ausstellungsfläche können sich Start-ups, Unternehmen, Hochschulen und regionale Förderinstitutionen für Start-ups präsentieren. Die Beteiligung ist für Start-ups, Hochschulen und Premiumpartner des HOLM kostenlos. Stellt Euch und Eure Angebote, Ideen oder Prototypen vor und kommt mit den Besucher*innen über mögliche Kooperationen, Aufträge oder sonstige Ansätze für eine Zusammenarbeit ins Gespräch. Oder tauscht Euch einfach über Eure Erfahrungen aus.

 

Dauer der Ausstellung: 12:00 - 17:00 Uhr.

 

Begleitet wird der Logistik- und Mobilitätsmarkplatz durch den Speed-Pitch unseres Premiumpartners PS TEAM. Start-ups stellen sich in kurzen Pitches den Besucher*innen des Marktplatzes vor. Anschließend haben sie in einem Speed-Dating die Möglichkeit, sich gezielt über mögliche Ansätze der Zusammenarbeit mit Unternehmen und Hochschulen auszutauschen.

Ausstellen

Interessiert an einer Teilnahme als Aussteller*in? Für Start-ups, Hochschulen, lokale Förderinstitutionen und Premiumpartner des HOLM stellen wir kostenlose Flächen bereit. Anmelden könnt Ihr Euch über den Link unten auf dieser Seite.

Dazu stellen wir Euch einen Stehtisch sowie Platz für Roll-ups, Exponate und Ähnliches zur Verfügung. Darf es etwas mehr Platz sein? Gerne! Sprecht uns einfach an unter startups@frankfurt-holm.de.

Start-up Pitch und Speed-Dating

Heute schon die Kunden und Partner von morgen treffen


Die Veranstaltung besteht aus zwei Teilen: Einem öffentlichen Pitch vor den Teilnehmenden des HOLM Start-up Tags und einem anschließenden Speed-Dating, bei dem Ihr mögliche zukünftige Kund*innen und Geschäftspartner*innen kennenlernt.

 

1. Pitch (öffentlich)

 

Insgesamt acht Start-ups stellen in jeweils fünf Minuten auf der Bühne des Logistik- und Mobilitätsmarkplatzes ihre Geschäftsideen vor.

 

2. Speed-Dating (geschlossen)

 

Beim anschließenden Speed-Dating haben bis zu zehn Unternehmen die Möglichkeit, die acht Start-ups des Pitches in Einzelgesprächen kennenzulernen. Die Gespräche dauern jeweils sechs Minuten, anschließend werden die Tische gewechselt.

 


Aus der Performance beim Pitch und beim Speed-Dating wird eine fachkündige Jury eine Sieger küren. Dem Gewinner-Start-up stellt PS Team ein Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro sowie ein einjähriges Mentoring-Programm zur Verfügung.

Bewerben können sich alle Start-ups mit innovativen Geschäftsideen aus dem Bereich Logistik und Mobilität, die nicht älter als fünf Jahre sind. Zur Bewerbung bitten wir um das Einreichen einer maximal fünfseitigen Präsentation Eures Start-ups, die Ihr bitte bis spätestens 15.09.2018 an uns sendet. Nach Eingang der Unterlagen erfolgt eine erste Kontaktaufnahme durch die Verantwortlichen von PS Team. Die Auswahl der teilnehmenden Start-ups wird gemeinsam von PS Team und der HOLM GmbH getroffen.