HOLM Start-up Tag

Branchenveranstaltung füt Logistik- und Mobilitäts-Start-ups

Logistik- und Mobilitätsmarktplatz, Start-up Pitch, Speed-Dating, Speaker, Interviews, Diskussionsrunden und mehr...

16. Oktober 2019


10:00 - 10:30

Eröffnung der Veranstaltung

Grußworte von HOLM Geschäftsführer Michael Kadow


ZUTAT 1: "PIONIERGEIST"

10:30 - 11:00

"Ohne Diversität keine Mobilität" | Keynote & Interview

Katja Diehl 

Lead Communications & PR door2door GmbH | Podcast: She drives mobility |

Speakerin | Moderatorin | Coach | Beraterin


Die Diskussion um die Verkehrswende nimmt Fahrt auf. Äußere Einflüsse von Bewegungen, wie Fridays for Future, die Klimaziele, aber auch der Dieselskandal treiben die Branche um. Sie sind aber auch Nährboden und Antrieb für neue Ideen und zeigen Start-ups mögliche Richtungen auf. Aktuell ist die Debatte jedoch sehr technisch geprägt. Warum dies nicht ausreichen wird, um vom Verkehr zur kundenzentrierten Mobilität zu kommen, möchte Katja Diehl mit ihrem Impuls darstellen und mit Ihnen diskutieren.

 

 

Mehr zu Katja unter:

http://katja-diehl.de/


ZUTAT 2: "KNOW-HOW"

11:00 - 12:00

Preisverleihung "Logistik Masters"

In Kooperation mit Springer Fachmedien München GmbH

 

www.logistik-masters.de

 

Pressemitteilung:

Deutschlands größter Wissenswettbewerb für Logistikstudenten geht 2019 wieder an den Start. Ab Ende März können Logistikstudenten an Hochschulen, Fachhochschulen und Berufsakademien untereinander testen, wie gut sie sich in ihrem Fachbereich auskennen. Als Belohnung winken für die Sieger Preisgelder und für die besten 100 Teilnehmer Plätze im Ranking der „Top-Logistik-Studenten“.

 

https://www.pressebox.de/pressemitteilung/springer-fachmedien-muenchen-gmbh/Studentenwettbewerb-Logistik-Masters-geht-2019-an-den-Start/boxid/939197



12:00 - 13:00

Lunch time = Networking Time



ZUTAT 3: "ENTSCHLOSSENHEIT" 

13:00 - 13:20

Impulsvortrag - „Eine Idee, ein Plan und keine Ahnung, wie es weiter geht“ / Martin Schmidt

 

Die Gründungstätigkeit in Deutschland ist rückläufig. Warum ist das so? Welche Faktoren halten uns auf, eine gute Idee und einen soliden Plan auf den Weg zu bringen? Es gibt eine Fülle von Hilfen, Institutionen und Einrichtungen, die alle wesentlichen Informationen und Tools bereithalten, um ein Unternehmen zu gründen. Fachlich. Und trotzdem sind wir unentschlossen, ob und wie wir anfangen sollen. Wie es vorangehen soll. Martin Schmidt war langjährig im Top-Management beschäftigt und hat sich 2017 selbständig gemacht. Heute ist er einer der größten Radlogistiker in Deutschland. Er zeigt in seinem Impulsvortrag auf, worauf es neben dem Fachwissen vor allem ankommt, warum die Komfortzone ein Erfolgskiller ist und wie einfach es am Ende doch sein kann, mit dem eigenen Unternehmen durchzustarten.

 

Mehr unter:

www.cycle-logistics.bike 

www.facebook.de/CycleLog 

www.facebook.de/martinschmidt.online

www.facebook.de/Velogista 


ZUTAT 4: "AUTHENTIZITÄT"

13:20 - 13:40

Impulsvortrag - „Konzerne auf den Spuren von Startups - Insights aus aktueller Studie zu Corporate Innovation Labs“ / Felix Lau

 

Corporates und Startups leben in sehr unterschiedlichen Welten. In der diesjährigen Studie „Konzerne auf den Spuren von Startups“ von Infront Consulting haben wir uns beide Welten näher angeschaut, um herauszufinden wie sie am besten voneinander profitieren können ohne ihre Authentizität zu verlieren. Wir haben uns gefragt, wie Corporate-Startup Kooperation in den deutschen Innovation Labs organisiert wird und welche Erfolgsmuster wir darin erkennen. 

 

https://www.infront-consulting.com


ZUTAT 5: "KOMMUNIKATIONSSTÄRKE"

13:40 - 14:00

Impulsvortrag / Diskussion


ZUTAT 6: "ÜBERZEUGUNGSKRAFT"

14:00 - 15:00

15:00 - 16:30

PS-Team Start-up Pitch

Beim Pitch haben 8 Start-ups exklusiv die Möglichkeit, vor einer fachkundigen Jury sowie den Besuchern der Veranstaltung ihre Geschäftsidee zu präsentieren...

PS-Team Speed-Dating (geschlossene Veranstaltung)

...Beim anschließenden Speed-Dating mit Vertretern diverser Unternehmen der Logistik- und Mobilitätsbranche können Sie erste Kontakte für mögliche Kooperationen knüpfen. Zusätzlich bewerten die Unternehmensvertreter neben der Jury Ihr Geschäftsmodell.

Beide Bewertungen fließen in die abschließende Gesamtbewertung ein.

 

Der Gewinner erhält ein Preisgeld von 1.500 €!

 

Hier bewerben.

 

Bewerbungsfrist: Samstag, der 31. August 2019


15:00 - 17:00

Coaching Lounge

Zwischen 15:00 und 17:00 Uhr können Start-ups mit ihren Anliegen sowie Fragen in unserer Coaching Lounge kommen und sich von Experten fachspezifisch zu diversen Themen beraten lassen.


17:00 - 17:15

Bekanntgabe der Gewinner des Start-up Pitch


Zutat 7: "BEGEISTERUNGSFÄHIGKEIT"

17:15 - 17:45

Startup Comedy: Berlin Pitch

Mit einem guten Pitch kann man Menschen sogar für eine Stadt wie Berlin begeistern - der Pitch Doctor tritt den Beweis an.

 

 

Mehr unter: http://www.pitchdoctor.com/


17:45 - 18:00

Verabschiedung & Ziehung der Tombola-Gewinner



10:00 - 18:00

Logistik- und Mobilitätsmarktplatz

Hier können sich Start-ups, Unternehmen, Förderinstitutionen, Hochschulen und Forschungsinstitutionen präsentieren und vernetzen.  Werden Sie Teil des Marktplatzes und erhalten Sie Ihren eigenen Standplatz unter einer Vielzahl von Ausstellern auf rund 400 m² Ausstellungsfläche. Die Teilnahme als Aussteller unterliegt einem Bewerbungsverfahren und ist für Sie kostenfrei.

 

Bewerbungsfrist: Sonntag, der 15. September 2019


18:00 - 20:00

Abendlicher Ausklang präsentiert von Cluster @ HOLM

Zum Abschluss der Veranstaltung laden die Cluster Hessen Aviation sowie Hessen Logistics und Hessen Mobility zum abendlichen Ausklang an die Cluster-Bar.

 



Durch das Programm der Veranstaltung führen Sie unsere Moderatoren:

Bianca Martin

Leiterin Innovations- und Netzwerkmanagent

House of Logistics and Mobility (HOLM) GmbH

Sascha Barthel

Leiter Innovations- und Netzwerkmanagent

House of Logistics and Mobility (HOLM) GmbH



LAST BUT NOT LEAST!

Lassen Sie sich am Start-Up Tag überraschen, welchen Beitrag die nachfolgenden namhaften Personen zu unserem Programm beisteuern. Soviel vorweg: Es lohnt sich!

Hermann Simon,

Founder and Honorary Chairman, Simon-Kucher & Partners, Professor, Consultant, Speaker, Bestsellerauthor, 'The Pricing Man', Creator of the 'Hidden Champions'-Concept'

Brigitte Zypries

Bundesministerin für Wirtschaft und Energie a.D.  2017/2018

Bruno Rondani,

Founder and CEO, 100 Open Startups

São Paulo, São Paulo, Brazil

Catharina van Delden,

Co-Founder & CEO at innosabi GmbH

Jannes Fischer,

Founder Zenhomes | Forbes 30 under 30, Gründer von Vermietet.de

Johannes Ellenberg,

Autor von "The Startup Code", Keynote-Sprecher & Entrepreneur Founder & CEO ellenberg.academy

Dr. Pavan Soni,

Founder and Innovation Evangelist, 5 times TedX Speaker, Inflexion Point Consulting, Bangalore Indien

Sven Göth

Futurist I Keynote Speaker I Expert | Founder and CEO, Digital Competence Lab I Inspirator I Board Member I Lektor - Experte für Transformation, Veränderung sowie für die Lebens- und Arbeitswelten der Zukunft. Keynote Speaker für inspirierende Impulse

... und viele mehr!

17:45 - 18:00