DAS HOLM

Das House of Logistics and Mobility (HOLM) versteht sich als Entwicklungs- und Kongresszentrum für Logistik und Mobilität, das die Vernetzung von Unternehmen, Wissenschaft und Gesellschaft in den Bereichen Logistik und Mobilität fördert. Dazu stellen wir Event-Flächen bereit, stellen Büroräume für Unternehmen und ihre Labs zur Verfügung, arbeiten an Innovationsprojekten und bringen die Akteure in vielfältigen Veranstaltungen und Kongressen zusammen. Mehr als 40 Mieter*innen und 20 Hochschulen engagieren sich gemeinsam am HOLM, zudem gibt es mehr als 380 Veranstaltungen pro Jahr.

Einen besonderen Fokus legen wir auf Innovation und Nachhaltigkeit. Neben der Unterstützung von etablierten Unternehmen leistet die Förderung von Start-ups einen wichtigen Beitrag, um diese Ziele zu erreichen.

 

Wir fördern Start-ups für zwei Jahre mit kostenlosen Räumlichkeiten, einer intensiven inhaltlichen Unterstützung durch Mentoring- und Coaching-Programme sowie mit einer Integration in unser Netzwerk.

Zur HOLM Webseite

Zum HOLM Start-up Programm



Unsere Gesellschafter

Unsere Premiumpartner