Loading...

Deutschlandweiter
Tag der Start-ups
in Logistik und Mobilität

13. & 14. 10. 2020

House of Logistics and Mobility GmbH LogoLogo des Landes Hessen
00
TAGE
00
Stunden
00
Minuten
00
Sekunden
Scroll

Für wen ist das was?
Menschen mit Ideen und Gründungswillen, Gründer, Start-ups und für alle, die sich für Start-ups in Logistik und Mobilität interessieren.

Was bieten wir?
Über ganz Deutschland verteilt werden vor Ort, virtuelle oder hybrid Events rund um die Erfolgsfaktoren für Gründer und Start-ups stattfinden. Wir liefern neue Impulse, Erfahrungen von Gleichgesinnten und Mentoren, Unterstützung und Informationen direkt aus dem Ökosystem. Das Programm ist bunt und vielfältig, seht einfach selbst

Du möchtest dabei sein?
Als Teilnehmer:
Melde Dich bis spätestens 12. Oktober 2020 kostenfrei hier an, um den exklusiven Zugang zum Member-Bereich zu erhalten. Als Programmpartner: Du bist Mentor, Coach oder arbeitest in Gründerzentren, Förderinstitutionen, Banken, Unternehmen, Hochschulen oder Forschungsinstitutionen und willst einen Mehrwert für Gründer und Start-ups bieten:
Melde Dich schnell via E-Mail: startups@frankfurt-holm.de. Wir integrieren Dein Angebot in das Programm.

SPEAKER

Erik Wirsing, DB Schenker

Eric Wirsing

DB Schenker

Michael Kadow, HOLM GmbH

Michael Kadow

Geschäftsführer
House of Logistics and Mobility (HOLM) GmbH

Karl Thomas Neumann

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros

Michael Kadow

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Suspendisse varius enim in eros

Statements around the World

Jannes Fischer, Zenhomes

Jannes Fischer
Founder Zenhomes
Forbes 30 under 30
Gründer von Vermietet.de

Ich glaube an Opportunitätskosten von Lebenszeit. Ob man nun
einen Pizzaladen oder eine Pizzakette aufbaut, beides dauert
24 Stunden am Tag. Ich glaube man muss sich fragen, ob man die Welt verändern möchte, oder zufrieden ist nur ein Teil von ihr zu sein.
Evan Walker, Smart Innovation Centre

Evan Walker
State of New South Wales (Transport for NSW) Director,
Smart Innovation Centre Sydney, Australia

Make connections and keep a record on each person. Ask for their advice and help. Keep in touch with them along the way and build your network before you need it!
Quality relationships are the keys to success.
Marc Styrdom, Holomatrix

Marc Strydom
Holomatrix (Pty) Ltd.
General Manager - Passionate Process Innovator
Durban Area, South Africa

Resist falling in love with your initial idea so you can
discover what the market actually wants and is willing to pay for –
and then give it to them.
Dr. Birgit Steckelberg, Stationsleitung Neumayer-Station III, Antarktis

Dr. Birgit Steckelberg,
Ärztin und Stationsleiterin des Überwinterungs-
teams 2019 der Neumayer-Station III, Antarktis

Jedes neue Überwinterungsteam ist wie ein Start-up. Am Anfang wird ein Ziel definiert, der Weg dorthin muss flexibel sein können, aber nach Erreichen des Ziels sollen alle das Gefühl haben, einen wesentlichen Bestandteil zum Erfolg beigetragen zu haben. Die Mannschaft muss neugierig, offen und belastbar sein. Man braucht auch Spezialisten, die ihr Wissen aber gerne mit den anderen teilen und alle müssen lernfähig und offen für Neues und neueFertigkeiten sein. Wenn man dann noch einzelne hat, die imstande sind, andere in Zeiten von Schwäche zu tragen, ohne diese das spüren zu lassen, dann wird das Unternehmen ein Erfolg.
Brigitte Zypries, Bundesministerin

Brigitte Zypries
Bundesministerin für Wirtschaft und Energie a.D.  
2017/2018

Auch für Startups gilt: Divers aufgestellte Teams sind erfolgreicher.
Catharina van Delden, innosabi

Catharina van Delden,
Co-Founder & CEO at innosabi GmbH

Als wir innosabi gründeten, hatten wir keine Erfahrung, Netzwerk, Geld, geschweige denn ein Produkt. Was wir allerdings hatten, waren
viele Ideen und viel vor. Wir mussten uns nicht nur alles selber beibringen, sondern auch Menschen finden, die uns auf unserem Weg unterstützen.Dieser Hintergrund prägt die gesamte Organisation bis heute enorm. Unser Team ist weiter in einem konstanten Lern- und Entwicklungsmodus. Wir nennen das „always in beta“. Und das spiegelt sich natürlich auch in unserem Produkt wieder: Mit unserer Software helfen wir großen Unternehmen dabei, schneller und erfolgreicher neue Produkte oder Services zu entwickeln, indem wir die richtigen Menschen, Ideen und Daten zusammenbringen.
Sven Göth, Digital Competence Lab

Sven Göth
Futurist I Keynote Speaker I Expert |
Founderand CEO, Digital Competence Lab

Nutzt die Magie des Moments.
Damir Dulovic, SwarmLogistics technologies

Damir Dulovic,
CEO SwarmLogistics technologies

Technologie Startup Teams sind idR. best-ausgebildete Leute mit
langjähriger Berufs- und/oder Forschungserfahrung. Sie sind das
Bindeglied zwischen der Industrie und Forschern; um sich Innovationen ins Unternehmen zu holen reicht es nicht aus Hackathons gegen Pizza-Money zu veranstalten, sondern bezahlte Pilot Projekte.
Benedikt Daschner, chocolate3

Benedikt Daschner,
Gründer chocolate³

Auch wenn der Markt (wie z.B. für 3D-gedruckte Schokolade) noch
so klein ist, bietet sich immer genug Wachstumspotenzial für die
Zukunft. Dabei ist ein natürliches (und oft auch langsameres) Wachstum aus eigener Kraft meiner Meinung nach sinnvoller als die express Variante mit Investoren. Wichtig ist es dabei vor allem auf seine Kunden zu hören und flexibel zu bleiben.
Hermann Simon, Simon-Kucher & Partners

Hermann Simon,
Founder and Honorary Chairman,
Simon-Kucher & Partners

Logistik schreit nach Innovation. Aber um als Logistik-Start-Up
Erfolg zu haben, muss man verdammt originell und gut sein. Harte
Fragen stellen nach Kundennutzen und/oder Kostenvorteilen? Ohne klare Antworten darauf, bleibt die Idee Träumerei.
Andreas Nelskamp, Rydies

Andreas Nelskamp,
Founder and Managing Director at
Rydies GmbH - urban micro-mobility solutions

Wenn man nie an seine Grenzen kommt, kommt man nicht
darüber hinweg. Dabei jedoch nicht die Familie vergessen die Einen
unterstützt, aber auch eigene Grenzen aufzeigt.
Jelte Ansgar Wingender, Innoway

Jelte Ansgar Wingender
Connector of Innovators @ Innoway

Become international from day one! Hire great talent, no matter
where they come from! Explore the world and suck down your pride,
forget your standards for quality and UX - if you enter a new market, start from scratch and built something the market wants.
Sophia von Berg, Women in Mobility

Sophia von Berg
Founder Women in Mobility

Eine Netzwerkinitiative aufzubauen braucht vor allem Eines: Durchhaltevermögen. Beim ersten Netzwerktreffen war ich die einzige Teilnehmerin, heute kommen manchmal Hunderte.
Dr. Pavan Soni, Inflexion Point Consulting

Dr. Pavan Soni
Founder and Innovation Evangelist,
5 times TedX Speaker, Inflexion Point Consulting,
Bangalore Indien

Innovation calls for disciplined entrepreneurship. Without discipline you can't scale and without entrepreneurship you don't evolve.
Bruno Rondani, 100 Open Startups

Bruno Rondani
Founder and CEO 100 Open Startups

Building a successful startup is a long, learning and sharing journey. Success will come if you are able to learn and collaborate with the people you find in the way. Poor funding will make you waste too much energy at early stages and make you bitter. Excessive funding will make you waste too much resources at early stage and make you greedy. Be moderate and wise.
Peter Carlsson, Northvolt

Peter Carlsson
Founder of Northvolt
Stockholm, Sweden

The key to our success have been to look for the best people globally and build a culture that operates with speed ...

bisherige SPEAKER

Vince Ebert
kabarettist
Vince Ebert, Wissenschaftskabarettist
Karl thomas neumann
vorstand evelozcity
ehem. opel vorstand
Karl Thomas Neumann, ehemaliger Opel Vostand, Evelozcity
christoph sollich
"pitch Doctor"
Christoph Sollich, Pitch Doctor
lewis horne
ceo Unity | SE
Lewis Horne, Unity
Mathias samson
ehem. staatssekretär
Mathias Samson
Martin Schmidt
vorstandsvorsitzender radlogistikverband Deutschland e.v.
Martin Schmidt, Radlogistikverband Deutschland
Erik Wirsing
VICE president global innovation | db Schenker
Erik Wirsing, DB Schenker
dr. Henning Tegner
geschäftsführer KCW
Dr. Henning Tegner, KCW
Dr. Felix Lau
infront consulting
Dr. Felix Lau, Infront Consulting
Susanne Reichert
"grüne soẞe Königin"
Susanne Reichert, grüne Soße Königin

wir fördern startups

HOLM Start-ups

Alumni der start-up förderung

Jetzt registrieren!
Jetzt hier registrieren und keine News mehr verpassen
Vielen Dank!
Entschuldigung, etwas ist schief gelaufen. Die Daten wurden nicht übermittelt.
Member-Login